"Wärmepumpenkirche" Lüchtringen

Besuch bei Stiebel Eltron

Dominik Dörrie

Der Umwelt- und Bauausschuss des Kirchenkreises Holzminden Bodenwerder besucht am 4.11.2016 um 15 Uhr Stiebel Eltron, um sich über den die Erfahrungen von Wärmepumpen in kirchlichen Gebäuden zu informieren. Die kath. Kirche in Lüchtringen wurde vor ein paar Jahren mit moderner Wärmepumpentechnik ausgestattet, die zum einen durch eine Fußbodenheizung eine angenehme Behaglichkeit, aber auch zum anderen eine erhebliche CO2 Einsparung ermöglicht. Beides wichtige Punkte neben einer Kostenersparnis. 
 

Es sind noch Plätze frei für interessierte Bau-, Energie und Umweltbeauftragt aus den Kirchengemeinden in unserer Region. Es ist eine verbindliche Anmeldung nötig, da die Plätze begrenzt sind.

Programm
15:00 Uhr Führung neuer Energy Campus 1 Stunde
Aktueller Stand der Wärmepumpentechnik - Einsatz in kirchlichen Gebäuden wie Kirche, Gemeindehaus, Kindergärten etc. - Welchen Beitrag kann dadurch zum Klimaschutz geleistet werden.
30 min Pause - Zeit zum Gespräch - Autofahrt
16:45 Uhr Praktische Erfahrungen "Wärmepumpenkirche" Lüchtringen 1 Stunde
Ende gegen 17:45
 

Beste Grüße
Dominik Dörrie
Vorsitzender Umweltausschuss
Kirchenkreis Holzminden Bodenwerder.

https://www.stiebel-eltron.de/de/home/unternehmen/ueber-stiebel-eltron/energy-campus.html
https://www.ecosia.org/search?q=W%C3%A4rmepumpe+L%C3%BCchtringen+Kirche 

> https://blog.stiebel-eltron.de/das-ist-der-nachhaltigste-kirchenneubau-deutschlands